Das Ausbildungskonzept

Das Ausbilungskonzept der Heimatkapelle wurde von der Nordbayerischen Bläserjugend mit dem Junior Award 2019 gewürdigt. Der Junior Award bescheinigt dem Verein eine hohe Qualität in der Ausbildung. Überzeugt war die Jury von dem Ausbildungskonzept Bläserklasse mit darauf aufbauendem Jugendblasorchester. Positiv wurde die Vielzahl an außermusikalischen und gemeinschaftsbildenden Aktivitäten vermerkt. Die Aus- und Weiterbildung der Musiker und Übungsleiter war ein weiteres positives Kriterium. 

Kaum ein anderer Verein würde so viel für die Fortbildung seiner Mitglieder tun. Eine große Anzahl an Absolventen von den verschiedensten Ausbildungen könne die Heimatkapelle aufweisen: angefangen vom Juniorabzeichen, über die D1-, D2- und D3-Prüfungen, Dirigentenlehrgänge zum Erwerb der staatlichen Anerkennung, Bläserklassenleiter, Instrumentalkurse und Jugendleiterausbildung. Der Junior Award bescheinigt eine qualitative, innovative und nachhaltige Ausbildung.

Bläserklasse

Die vereinseigene Ausbildung wird bei uns groß geschrieben. Zusammen mit den Blaskapellen und Musikervereinen aus Dingolshausen, Mönchstockheim, Donnersdorf und Traustadt wird im zweijährigen Turnus eine Bläserklasse gegründet. Die Kinder lernen ein Orchesterinstrument direkt gemeinsam in der Gruppe. Neben der wöchentlichen 90-minütigen Gesamtprobe erhalten die Kinder vertiefenden Instrumentalunterricht in kleinen Gruppen (45 Minuten). Die Instrumente können während der zweijährigen Ausbildungsdauer gemietet werden. Eine Instrumentenübernahme ist anschließend unter Anrechnung der Miete möglich, ebenso die Rückgabe des Instruments. 

Anmeldung zur Bläserklasse

Anmeldung zur Bläserklasse 2018/2020
Anmeldung BKM.pdf
PDF-Dokument [119.7 KB]
Aufnahmeantrag Mitglied Heimatkapelle Michelau e.V.
Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [68.3 KB]

Jugendblasorchester

Nach dem Absolvieren der Bläserklasse kann im Jugendblasorchester weiter musiziert werden. Ebenso ist es für jeden möglich im Jugendblasorchester zu musizieren, wenn ein Instrument seit etwa zwei bis drei Jahren an einer Musikschule oder einem privaten Musiklehrer erlernt wird. 

Das Jugendblasorchester bietet die Möglichkeit in der Gruppe zu musizieren. Das Programm ist selbstverständlich auf die Jugend abgestimmt und beinhaltet vor allem Kompositionen für Jugendblasorchester im konzertanten Stil, sowie Arrangements aus Film, Musical und Popmusik. Die Proben finden freitags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr statt.

Anmeldung zum Jugendblasorchester

Anmeldung zum Jugendblasorchester
Anmeldung JBO.pdf
PDF-Dokument [96.4 KB]
Aufnahmeantrag Mitglied Heimatkapelle Michelau e.V.
Mitgliedsantrag.pdf
PDF-Dokument [68.3 KB]